Meine Teckel News von 2018

Heidi hat den VDH Jugendchampion bestätigt bekommen, wir warten auf die Bestätigung des WUT und belgischen JChampion

Ein sehr anstrengendes aber erfolgreiches Wochenende liegt hinter Heidi und mir. Wir waren zur Eurodogshow nach Kortrijk in Belgien gefahren.

Heidi hält ihre Erfolgsserie aufrecht:

Samstag 17.11.18 lief Heidi V1, BOS, Bester Jugendhund

Sonntag 18.11.18 die große Überraschung! V1, Bester Jugendhund, Benelux Winner, das war eine Leistung....

Heidi hat damit die Voraussetzung für den Belgischen Jugendchampion erfüllt.

 

 

 

 

Der 16.11.18 war den Kurzhaaren gewidmet, ich fuhr mit Neele und ihren Töchtern Esther, Isolde und Lehnja nach Dortmund zur Bundessieger Ausstellung. Trotz der hochkarätigen, nahmhaften Konkurenz bin ich zufrieden, denn eine solche Ausstellung mit einem fairen Richter zeigt mir wo ich mit meiner KH Zucht stehe.

Isolde lief in der gut besetzten Jugendklasse SG 4, Neele konnte ihren Formwert Vorzüglich in derChampionklasse gegen durchweg jüngere Hündinnen behaupten.

Esther lief in der offenen Klasse gegen hochkarätige, namhafte Konkurenz ein V3 was auf einer Bundessieger Ausstellung schon zufriedenstellend ist.

11.11.18  Hurra! Klara-Marie´s Welpen sind da......

Fünf Hündinnen und zwei Rüden kamen gesund und munter auf die Welt. Es sind Vollgeschwister zu Heidi.

Bei Interesse an einem Welpen, bitte melden.

 

Am 10.11.18 war die internationale Hundeausstellung in Karlsruhe, Marius und Janne waren gemeldet.

Marius lief V3 gegen die übliche nahmhafte Konkurenz und Janne auf ihrer ersten Ausstellung lief V4 ebenfalls gegen das übliche.

 

 

Am 23.10.18 hat Ida-Mara vier gesunde Welpen geboren, es sind eine braune Hündin, ein brauner Rüden und zwei dunkel/saufarbene Hündinnen.

Die Welpen sind gesund und sehr kräftig.

Bei Interesse an einen dieser vielversprechenden Welpen, bitte melden.

Der 27.10.18 war ein schöner und erfolgreicher Tag, Leuven in Belgien war das Ziel, Marius, Heidi und Dörthe waren gemeldet und Janne war zum üben mit.

Ein Tag voller Überraschungen....

Marius lief V1,

Heidi lief V1 und im zweiten Durchgang BOS (Best of Sex)

Dörthe lief V1, CAC im zweiten Durchgang und CACIB im dritten Durchgang.

              Heidi                       Claudius-Marius               Dörthe

 

Der 21.10.18 war Landessieger-Ausstellung RLP, ein Tag der menschlichen Enttäuschung! Aber unbeirrt weiter.

Isolde V3, Esther V3, Marius V3, Heidi V3, Dörthe V2

Am 30.09.18 bin ich mit Heidi und Janne nach Maastricht gefahren.

Janne war zum üben mit, aber Heidi war in der Jugendklasse gemeldet.

Dieses mal liefen die RH Standard zum Schluss und nach dem viel SG und Gut verteilt wurde, sank meine Hoffnung schon ziemlich.

Aber Heidi lief sehr schön und überzeugte durch ihr freundliches Wesen und korrektem Exterieur. Der Richter fand lobende Worte zu  der Hündin, der man ansieht, dass sie auch Leistung bringen kann.

Somit gewann Heidi die Jugendklasse und zur Krönung des Tages erlief Heidi noch das CAC und das BOB.

Heidi hat damit die Vorraussetzung für den WUT Jugendchampion erfüllt.

 

Am 4.10.18 war der Prüfungstag für die BHP1 für Esther, Heidi und noch 8 Teckel gekommen.

Für 9 der Teckel ging es um die Zuchtzulassung, nur ein Teckel machte die Prüfung zur Freude am Lernen mit.

Alle Teckel haben bestanden......und das tolle Ergebnis wurde dann mit gutem Essen gefeiert.

Der Richter fand viele lobende Worte für die gut vorbereiteten Teckel.

 

 

Ein schöner sonniger Tag war es am 9.09.18 auf der Zuchtschau in Ida-Oberstein.

Nette Menschen getroffen, und eine Schwester von Heidi wieder gesehen.

11 Teckel waren gemeldet und ein strenger aber gerechter Richter beurteilte die Hunde mit viel Fachwissen und verständlichen Erklärungen für den Besitzer.

Ich hatte Isolde und Marius mit.

Isolde erhielt ein SG und den Rat diese noch unfertige Hündin zurück zu stellen und erst mit 18 Monaten wieder vorzustellen.

Isolde hatte Probleme mit dem Boden, der pieksende unebene Rasen war nicht ihr Ding.

Marius wurde zu meiner großen Freude mit Vorzüglich bewertet und war damit auch noch Tagessieger, da er der einzige Teckel mit dem Formwert Vorzüglich war.

Das Richterurteil bestätigte mir, mit Marius auf dem Richtigen Weg in meiner Rauhaarzucht zu sein, soll er doch der Vater der zukünftigen RH Welpen werden.

Im Lauf um den schönsten Kurzhaar, lief Isolde dann den Sieg von den drei mit SG bewerteten Kurzhaar -Hündinnen.

 

 

 

 

Was für ein Tag...!! Heute der 26.08.18 war ein Erfolgstag auf ganzer Linie!

Besonders stolz bin ich, da zwei der Sieger von mir gezüchtet wurden.

Wir, das sind Isolde von den Windwalkern, Heidi von den Windwalkern und Claudius- Marius von der Kiebitzheide und ich waren zur Spezialschau in Kirchheimbolanden.

Isolde V1 Jugend CAC, Marius V1 Jugend CAC und Heidi V1 Jugend CAC, damit hat Heidi die Vorraussetzung für den VDH Jugendchampion erfüllt und wir arbeiten an dem DTK und WUT Jugendchampion.

Heidi hat damit in Folge drei Schauen, davon zwei Internationale gewonnen.

Beim Lauf um den schönsten Rauhaar konnte Marius sich durchsetzen, was mich besonders freut.

 

Am 5.08.18 ging es zum Sommerfest mit Zuchtschau in den Schwarzwald, nach Musbach.

Mit von der Partie waren Isolde, Heidi, Marius und Janne unsere Jüngstenhündin, sowie die drei KH Welpen des L Wurfs

die noch ein Zuhause suchen.

Marius und Isolde entsprachen nicht dem Typ der Richterin und erhielten ein SG (sehr gut)

Heidi erhielt Vorzüglich und wurde schönster Junghund RH.

Janne lief ihre erste Schau in der Jüngstenklasse und erhielt ein überzeugendes vv (vielversprechend) Janne wurde schönster

Jüngstenhund RH.

 

Die Internationale Hundeschau am 4.08.18 in Gießen war trotz der sehr hohen Temperaturen,  ein voller Erfolg:

 

wie schon in Ludwigshafen überraschte "Heidi von den Windwalkern"  auch in Gießen mit wieder überragenden 

Erfolg, nur diesmal setzte Heidi sich gegen Namhafte Konkurenz durch und gewann die Jugendklasse mit allen Anwartschaften V1 CAC Jugend.

Isolde lief V2 Reserve  und Marius ebenfalls V2 Reserve, ebenso gegen namhafte Konkurrenz.

 

Die Internationale Hundeschau in Ludwigshafen war am 7.07.18 unser Ziel, diese gut besuchte Schau mit 80 gemeldeten Teckeln war sehr erfolgreich.

Gemeldet waren Isolde von den Windwalkern, Marius von der Kiebitzheide und Heidi von den Windwalkern.

 

Isolde lief V2 Reservesieger, Marius lief von acht Rüden V4, und Heidi war die grosse Überraschung

 Heidi lief V1 Jugend CAC und im zweiten Durchgang errang sie den Titel "Bester Jugendhund"

          

Am 10.06.18 am Tag des Hundes waren wir zur Zuchtschau und Grillfest in Klein Maischeid, fünf Teckel waren mit und vier Teckel liefen die Schau mit. Das 13 Wochen alte Baby Birthe von den Windwalkern war nur zum Zuschauen mit.

Heidi hat ihr Vorzüglich V für die Zuchtzulassung bekommen und damit ihre Startschwierigkeiten überwunden.

 

Da bei Isolde und Marius noch ein paar Tage an 9 Monate fehlen, durften sie nur Jüngstenklasse laufen, beide erhielten ein VV: Vielversprechend und viel Lob.

Die 5 Monate alte Janne, eine Tochter von Quinera und Aydo lief in der Babyklasse und wurde auch sehr gelobt.

 

    Janne von den Windwalkern              Birthe von den Windwalkern

 

Am 13.05.18 war ich mit vier Hunden nach Dortmund zur Europasieger- Ausstellung gefahren, es war ein erfolgreicher Tag.

Isolde von den Windwalkern vv 1,  Esther von den Windwalkern V3, Claudius-Marius von Kiebitzheide VV 1, Heidi von den Windwalkern SG 4.

 

Am 7.04.18 waren Esther, Heidi und ich nach Luxemburg gefahren zur Internationalen Hundeausstellung, Esther war in der offenen Klasse gemeldet und lief V3 bei  starker Konkurrenz.

Heidi hatte ich zum Üben mit, und sie zeigte sich kaum mehr ängstlich, Heidi muss sich alles in Ruhe anschauen dürfen, dann ist es in Ordnung.

 

 

Ostermontag waren Marius, Isolde und Heidi zum Üben auf der

Zuchtschau in Bendorf Mayen.

Marius erhielten ein sehr überzeugendes VV (Vielversprechend), Isolde erhielt ebenfalls ein VV plus große Anerkennung und Heidi wegen Angst vor dem Richter und der Menschenmenge ein V (Versprechend), wir üben daran.

 

Am 4.02.18 liefen Dörthe und Esther von den Windwalkern in Stuttgart auf der Spezialschau sehr erfolgreich.

Esther lief V2 Reserve und Dörthe V1 VDH Anwartschaft und im zweiten Durchgang erlief sie DTK Reserve.

Aydo vom Sauerngrund, mein derzeitiger Hauptdeckrüde meiner Rauhaarhündinnen, Besitzerin Nadine Ziegler aus Gründau, ist Italienischer Arbeitschampion 2017

geworden.... und wir sind ganz stolz, auf der Weltsieger 2017  lief Aydo V3 in der Championklasse von 11 Rüden. 

Quinera vom Wällerwind hat am 2.01.18 nach Aydo vom Sauerngrund 5 gesunde Welpen geboren. Zwei rote und ein saufarbenes

Mädchen, sowie zwei saufarbene Jungens.

Die Welpen sind schon alle vergeben.

UA-43307049-1

Birgit Dresel  Im Bongert 1, 55608 Hausen, 06544-9917620 windwalker@birgitdresel.de